[1]
J. Brockmeier, „Subjektivität und Bedeutung“, JfP, Bd. 16, Nr. 2, Feb. 2012.