Neurobiologie als »Unterbau« einer Psychologie im Geiste Wilhelm Wundts? Einladung zu einer Debatte

Autor/innen

  • Gerd Jüttemann

Schlagworte:

Psychische Kausalität, bildgebende Verfahren.

Abstract

Ausgehend von einer Rückbesinnung auf Wundt wird die Frage aufgeworfen und zur Diskussion gestellt, ob es – vor allem im Hinblick auf eine Anwendung bildgebender Verfahren – möglich wäre, zwischen der geisteswissenschaftlichen Psychologie einerseits und der Neurobiologie andererseits eine direkte Verbindung herzustellen, die u. U. zur Begründung eines umfassenden neuen Forschungsprogramms führen könnte.

Downloads

Veröffentlicht

22.02.2012

Zitationsvorschlag

Jüttemann, G. (2012). Neurobiologie als »Unterbau« einer Psychologie im Geiste Wilhelm Wundts? Einladung zu einer Debatte. Journal für Psychologie, 15(1). Abgerufen von https://journal-fuer-psychologie.de/article/view/123

Ausgabe

Rubrik

Debatten und Kontroversen