Nr. 2 (2019): Professionalisierung für Inklusion

Herausgegeben von Martin Dege und Michel Knigge

Das Themenheft setzt sich in inhaltlich und methodisch großer Breite mit Professionalisierung für schulische Inklusion auseinander. Die Beiträge beinhalten Darstellungen und Evaluationen von Programmen, Maßnahmen und Instrumenten mit verschiedenen Zielgruppen ebenso wie primär forschungsorientierte Zugänge zu diesem aktuellen und wichtigen Feld. Verschiedene Berufsgruppen werden dabei ebenso adressiert wie verschiedene (schulische) Inhalte. Es werden qualitative, quantitative sowie auch überwiegend theoretische Zugänge gewählt. Auf diese Weise gibt das Heft sehr gute Einblicke in viele wichtige Forschungsaktivitäten im Bereich der Professionalisierung für Inklusion im deutschsprachigen Raum.

Die Print-Version dieser Ausgabe kann über den Psychosozial-Verlag bezogen werden. Auf der Seite des Verlages finden Sie auch weitere lieferbare Ausgaben und die Möglichkeit, die gedruckten Ausgaben im Abonnement zu beziehen.

Veröffentlicht: 01.05.2020

Gesamtausgabe

Schwerpunkt